Home >> Galerie >> Hinter den Kulissen >> Albert Uderzos Archive

Albert Uderzos Archive

Die Abenteuer von Asterix dem Gallier füllen bis zum heutigen Tag 32 Alben, d. h. 1400 Seiten mit Texten und Zeichnungen der allseits bekannten Autoren René Goscinny und Albert Uderzo.

Tausendvierhundert Seiten bedeuten ein immenses Arbeitspensum seit dem Herbst 1959! Dazu kommen noch Festivals, Veranstaltungen, Werbekampagnen, Lizenzen, Filme usw., für die ebenfalls Originalzeichnungen angefertigt werden mussten.

Albert Uderzo, der noch lebende Asterix-Autor (sein Freund weilt nun seit nahezu 28 Jahren nicht mehr unter uns), ist ein unermüdlicher Zeichner, wie diese Ausstellung deutlich illustriert. Sie präsentiert hauptsächlich Werke, die nicht im Rahmen der Alben angefertigt wurden.

Die Ausstellung liefert einen weiteren Beweis für das Talent des begnadeten Grafikers. Geübte Leser werden seinen Strichzug problemlos erkennen! Auch werden sie es schätzen, kaum oder nie ausgestellte Werke zu Gesicht zu bekommen, die zum Großteil für ganz spezifische, zeitlich begrenzte Aktionen kreiert wurden.


Seit 1959 hat sich Asterix zu einem echten Phänomen entwickelt. Er beteiligte sich an zahlreichen Kampagnen und sprengte damit seinen ursprünglichen Aktionsrahmen. Asterix ist ein Symbol, das unsere Hoffnungen und unsere verborgenen Wünsche in sich trägt. Seine Reaktion auf die Widrigkeiten des Lebens ist so, wie wir sie vielfach für uns selber wünschen. Das ist auch einer der Gründe, weshalb der Autor oft zu verschiedensten Anlässen eingeladen wird.

Asterix und sein Dorf wurden Mitte des XX. Jahrhunderts aus der Taufe gehoben. Beide zählen heute unbestreitbar zum französischen Kulturgut. Ihre "Philosophie" mutet zuweilen wie ein Lösungsansatz für die Zukunft an.

Die Arbeitskulissen von Albert Uderzo bilden den Hintergrund dieser Ausstellung, die allen jungen und jung gebliebenen Asterix-Fans von 2 bis 100 Jahren die Gewissheit gibt, dass der kleine Gallier heute noch und auch in Zukunft ein treuer Begleiter ist.

>> Hier beginnt der Besuch...

Jetzt bestellen

Valid XHTML 1.0 Transitional