Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Motus

Motus

Motus

Römischer General, der fürs Reden schwingen bekannt ist.

Nationalität : Römer

Name Französisch : Motus
Name Englisch : Motus
Name Holländisch : Luiwammus
Name Spanisch : Motus
Name Italienisch : Nutus
Name Portugiesisch : Motus

Motus

Als großer Redner, der sein Talent vor großem Publikum zeigt, nutzt General Motus, Kommandeur der Garnison von Burdigala (Bordeaux), die schöne Gelegenheit, Roms Macht zu demonstrieren: es sei ihm gelungen, Asterix und Obelix gefangen zu nehmen, die unbeugsamen, Gallier, die sich damit amüsieren, die römischen Garnisonen in ganz Gallien lächerlich zu machen. In Wahrheit sind seine Gefangenen Sinus und Cosinus, römische Straßenräuber, die unseren Helden ihren Sack mit Delikatessen geklaut hatten und die andeutungsweise ihren Personenbeschreibungen entsprechen («ein Kleiner und ein dickes Monstrum mit einem Sack»…). Schlimmer noch, unsere wahren Gallier platzen in die Festrede anlässlich ihrer «Gefangennahme» und regeln handgreiflich das Missverständnis, nicht ohne die im Laufe ihrer Reise gesammelten kulinarischen Spezialitäten wieder einzukassieren. Eine Prügelei später will der arme Motus, der eben noch großartig und öffentlich seinen Fahndungserfolg verkündete, nichts mehr hören, besonders nichts mehr von Galliern!

Weggefährten + Familie

Sinus Cosinus
Sinus Cosinus

In welchem Album?

5 - Tour de France


Valid XHTML 1.0 Transitional