Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Keskonrix

Keskonrix

Keskonrix

Junger Jäger von Frischlingen

Nationalität : Gallier

Name Französisch : Keskonrix
Name Englisch : Picanmix
Name Holländisch : Nognix
Name Spanisch : Codornix
Name Italienisch : Keskonrix
Name Portugiesisch : Keskonrix

Keskonrix

Der süße Blondschopf aus dem Dorf der Verrückten, unser junger Keskonrix, hilft, ohne dabei etwas ausrichten zu können, in Asterix als Gladiator bei der Gefangennahme von Troubadix durch die Römer. Obwohl er mit einem Bogen und ein paar Pfeilen in seinem Köcher ausgestattet ist, die man sonst nur selten bei unseren Galliern sieht, ist sich der junge Keskonrix der Gefahr bewusst, sich ohne Zaubertrank gegen die Römer wehren zu müssen. Er warnt Asterix vor den jüngsten Missetaten der Römer. Nach einem kurzen Moment der Überraschung, dass die Römer sich für die Talente ihres Barden interessieren, begeben sich unsere zornigen Gallier auf eine gemeinsame Racheexpedition ins Lager von Kleinbonum, bevor eine lange Reise Asterix und Obelix bis nach Rom und zu seinen Zirkusspielen führt, um den Barden vor den Klauen der kaiserlichen Löwen zu retten. Was Keskonrix angeht, so braucht er sich um seine Zukunft als typischer Vertreter der gallischen Schlemmerzunft keine Gedanken zu machen, da er gerade dabei war, Frischlinge zu jagen, als er feststellen musste, dass der Barde durch eine Patrouille von Römern mit Petersilie in den Ohren entführt worden war, die sie vor den gefährlichen Tönen schützen soll, die wie eine geheime Waffe wirken, welche von der Internationalen Genfer Kommission verboten werden müsste!

Weggefährten + Familie

Troubadix
Troubadix

In welchem Album?

4 - Asterix als Gladiator


Valid XHTML 1.0 Transitional