Home >> Die Bücher >> Andere Sprachen & Mundarten >> Asterix auf Lateinisch

Asterix auf Lateinisch

Caelum in caput ejus cadit

Wer würde heute noch vom Lateinischen als einer toten Sprache reden, wenn man den gravierenden Konflikt zwischen den Nagmas und den Tadsylwinern amüsanter denn je in die Sprache der Lukrezia übertragen liest?

Mit dem Album in lateinischer Sprache Asterix - Caelum in caput ejus cadit, auf Deutsch: Gallien in Gefahr beweist der Verlag Les Editions Albert René, dass unsere galllischen Helden in Ermangelung einer aktuellen Besetzung durch die Soldaten des römischen Reich der Sprache Cäsars das geben können, was ihr nicht mehr zu gehören scheint: Humor, Einfallsreichtum und Lesevergnügen!

Dieses Album, bei dessen Übersetzung versucht wurde, sich möglichst weitgehend den Erwartungen der Lateinlehrer an den Gymnasien anzunähern, bietet die Gelegenheit, unter spielerischen Bedingungen diese Sprache wieder zu entdecken, die nur zu häufig unsere lieben Kleinen in Angst und Schrecken versetzt hat.

Das Album bietet eine achtseitige pädagogische Einführung, als Zugabe ein sehr reichhaltiges Übersetzungsglossar, das es allen ermöglicht, in der Etymologie unschlagbar zu werden, und "ultimus non minimus" [auf Neudeutsch: "last not least"] nicht weniger als 27 lateinische Zitate, die zur großen Freude des Piraten Dreifuß in dem Album versteckt sind.


Diese Übersetzung ist tatsächlich etwas ganz Besonderes: Berühmte lateinische Zitate sind ganz natürlich in die Dialoge unserer Helden eingefügt. In der pädagogischen Einführung des Albums werden sie erklärt und erlauben so ein lehrreiches Suchspiel im Verlauf einer Lateinlektüre, die der unbeugsamen Gallier würdig ist!

Caelum in caput ejus cadit

Dieses mit Humor verfasste Übersetzungsglossar bietet auch die Gelegenheit, mehr über die geschichtlichen Bezüge der Verfasser der Asterix-Bücher zu erfahren (beispielsweise in dem Buch Der Gallische Krieg eines gewissen Julius Cäsar). Das Album Asterix - Caelum in caput ejus cadit bietet also einen neuen Blick auf die Welt des Asterix sowie eine spielerische Einführung ins Lateinische.



Die meisten anderen Asterix-Alben, insgesamt 22 an der Zahl, gibt es auf Lateinisch beim Verlag Egmont Ehapa, bei dem auch die bislang 33 deutschsprachigen Albenausgaben und viele Nebentitel erschienen sind. Die Titel sind bei der Übersetzungsbörse einzeln aufgeführt.



Asterix auf Lateinisch: die Namen der Figuren mit Kommentaren von Sekretaris.

AsterixAsterix, igis
ObelixObelix, igis
IdefixNotabenix
MiraculixOmnipotentix, igis
TroubadixArmavirumquecanix
MajestixManumilitarix
GutemineBisrepetita, ae
AutomatixMutatismutandix, igis
VerleihnixModusvivendix, igis
MethusalixSenexvelsenix, igis
AvantipopulusAntepaenultimus, i
TuunDecemnasutus, i
NagmaManganum, i
MagnudsMuribucco, onis
Jetzt bestellen

Valid XHTML 1.0 Transitional