Home >> Asterix von A bis Z >> Asterix im Kino >> Zeichentrickfilme >> Asterix erobert Rom

Asterix erobert Rom

Originaltitel : Les 12 Travaux d'Astérix
Drehbuch : Goscinny und Uderzo unter Mitwirkung von Pierre Tchernia
Produktion : PRODUCTIONS DARGAUD FILMS und LES PRODUCTIONS RENE GOSCINNY - STUDIOS IDEFIX
Länge : 78 Min.
Video-Vertrieb : CITEL VIDEO / PFC VIDEO

Geheimnisse der Druiden zum Film Asterix erobert Rom

Erhältlich als VHS und DVD
DVD-Extras : 7 Figuren-Portraits, 2 Autorenportraits, eine 90-minütige Dokumentation über René Goscinny und 14 Kinoplakate + Tonspur und Untertitel auf Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Spanisch.

Der Zeichentrickfilm entstand in den "Studios Idéfix", den renommierten Trickfilm-Studios von Albert Uderzo und René Goscinny. Nur zwei große Filme, "Asterix erobert Rom" und "Lucky Luke", gehen auf das Konto der Produktionsfirma der beiden Asterix-Väter. Der insgesamt dritte Asterix-Film ist ebenfalls ein echter Kassenschlager. Übrigens wurde hier zum ersten Mal ein Originaldrehbuch und nicht ein von René Goscinny und Albert Uderzo verfasstes Asterix-Album inszeniert.

Jetzt bestellen

Valid XHTML 1.0 Transitional