Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Unnutzus

Unnutzus

Unnutzus

Präfekt in Lugdunum, Vorgänger des Kleinen Däumlings

Nationalität : Römer

Name Französisch : Encorutilfaluquejelesus
Name Englisch : Poisonus Fungus
Name Holländisch : Judascus
Name Spanisch : Encorutilfaluquejelesus
Name Italienisch : Selavessisaputus
Name Portugiesisch : Façanhudus

Unnutzus

Die in Gallien installierten römischen Truppen sind alarmiert, die Anweisungen sind klar: zwei ausgebrochene Gallier müssen um jeden Preis aufgehalten werden! Zugegeben, Asterix und Obelix treiben es hier wirklich sehr bunt… Sie reisen ungestraft quer durch Gallien und geben die Römische Macht der Lächerlichkeit preis, indem sie die freche Wette mit Generalinspekteur Lucius Nichtsalsverdrus einlösen. Während sie dabei von den gallischen Bewohnern leidenschaftlich unterstützt werden, fahnden selbst höchste römische Würdenträger nach ihnen, stark motiviert durch die Belohnung, die Cäsar für die Ergreifung der beiden Unbeugsamen ausgesetzt hat. So auch Unnutzus, der mächtige Präfekt der Stadt Lugdunum, der sich bereits ganz oben auf der Liste sieht. Doch er hat die Rechnung ohne den Gallier Schönfix gemacht, den Chef der lokalen Untergrundbewegung. Anstatt auch nur eine Spur von den Galliern zu finden, verliert er eine ganze Römerlegion im Labyrinth der Gassen von Lugdunum und Asterix und Obelix können die Stadt ohne weiteren Stau verlassen. Unnutzus glaubt ganz besonders schlau zu sein. Ausgerüstet mit Kieselsteinen, die er auf den Boden streut um seinen Weg wieder zu finden, spielt er vorzeitig Kleiner Däumling. Auch hat er nicht bedacht, dass nicht alle seine Legionäre so clever sind wie er. Einer von ihnen war in der Tat so aufmerksam, für seinen Chef all die Kiesel wieder aufzusammeln, die er «verloren hatte»… Zu Ihrem Glück, hat «das Monstrum» aus den Abenteuern von Asterix schon wieder Lust auf Wildschwein und zieht bereits weiter gen Nicae - mit seinem untrennbaren Freund Asterix!

Weggefährten + Familie

Schönfix Possiamus
Schönfix Possiamus

In welchem Album?

5 - Tour de France


Valid XHTML 1.0 Transitional