Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Plaintcontrix

Plaintcontrix

Plaintcontrix

Gallischer Gastwirt in Rom, der von einem eigenen Römischen Restaurant in Gallien träumt!

Nationalität : Gallier

Name Französisch : Plaintcontrix
Name Englisch : Instantmix
Name Holländisch : Zwezerix
Name Spanisch : Jabalix
Name Italienisch : Querelcontrix
Name Portugiesisch : Plaintcontrix

Plaintcontrix

In Asterix als Gladiator ist Plaintcontrix, ein in Rom ansässiger Gallischer Gastwirt, der offizielle Lieferant von Obelix für Wildschweine, der diese wiederum verschlingt, ohne die von seinem Gastgeber sorgsam darin versteckten geheimen Mitteilungen zu bemerken... Mit einer Persönlichkeit wie Plaintcontrix bewiesen die Autoren von Asterix, dass sie für ihr viertes Gallisches Abenteuer definitiv ihr Markenzeichen gefunden hatten. Die Gastronomie erhält in diesem Album eine Hauptrolle (zwischen den raffinierten Menüs von Gaius Obtus und den Wildschweinen von Obelix), die Satire vom sozialen Leben hat ihre Schlagzahl gefunden. Wie die kleine Szene beweist beim Nachbarschaftsstreit in der «Insula», dem «Haus in dem Leute wohnen» und dessen HLW (halb-lateinische Wohnungen) mit jedem modernen Komfort ausgestattet sind: Wohnzimmer, Küche und Bad. Und vergessen wir die Piraten nicht, die zum ersten Mal in diesem Abenteuer erscheinen, und gleich zwei Mal auf «merkwürdige Art» verprügelt werden! Was Plaintcontrix betrifft, so wird er im Album Asterix auf Korsika bei der Rückkehr zum «Dorf der Verrückten» unter dem Namen Verratnix wieder gesehen, wo er erklärt, die Reise aus Rom nur gemacht zu haben, um den Sound der Stimme von Troubadix mal wieder zu hören...

Weggefährten + Familie

Troubadix
Troubadix

In welchem Album?

4 - Asterix als Gladiator 20 - Asterix auf Korsika


Valid XHTML 1.0 Transitional