Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Marcus Ecus

Marcus Ecus

Marcus Ecus

Ein armer Hund von Legionär

Nationalität : Römer

Name Französisch : Marcus Sacapus
Name Englisch : Marcus Ginantonicus
Name Holländisch : Marcus Gribus
Name Spanisch : Marcus Sacapus
Name Italienisch : Marcus Sacapus
Name Portugiesisch : Marcus Sacapus

Marcus Ecus

Marcus Ecus zu sein bedeutet, ein wirkliches Hundeleben zu führen! Die rechte Hand von Zenturio Gaius Bonus in Asterix der Gallier erfährt endlose Beleidigungen und entkommt nie unversehrt. Beauftragt, den falschen Gallier Caligulaminix in das Dorf der Verrückten einzuschleusen, erleidet er den herzlichen Empfang von Asterix und Obelix! Später ist es Caligula Minus, der zurück im Lager von Kleinbonum, an ihm (erfolgreich!) die Auswirkungen des Zaubertranks testet. Denken Sie noch an das «Steinchen», das ihm Gaius Bonus auf die Zehen wirft und an Asterix, der ihn an seinem Endlosbart (die Tränke von Miraculix versetzen einen doch immer wieder in Erstaunen) durch die Luft wirbelt und dann dynamisch landen lässt, und sie haben einen wirklich armen Hund vor sich: Marcus Ecus.

Weggefährten + Familie

Gaius Bonus Caligula Minus
Gaius Bonus Caligula Minus

In welchem Album?

1 - Asterix der Gallier


Valid XHTML 1.0 Transitional