Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Gracchus Überdrus

Gracchus Überdrus

Gracchus Überdrus

Präfekt von Lutetia, der seinen Überdruss mit dem Konsum von Hähnchen und dem Verschieben von goldenen Sicheln verdrängt.

Nationalität : Römer

Name Französisch : Gracchus Pleindastus
Name Englisch : Surplus Dairiprodus
Name Holländisch : Gracchus Hommelus
Name Spanisch : Gracus Astutus
Name Italienisch : Gracchus Piendastus
Name Portugiesisch : Gracchus Pleindastus

Gracchus Überdrus

Sich mit Problemen die Langeweile zu vertreiben, könnte die Devise von Gracchus Überdrus sein, Präfekt von Lutetia im Album Die goldene Sichel. Diese atypische Persönlichkeit, der Albert Uderzo die Züge des berühmten Amerikanischen Schauspielers Charles Laughton gegeben hat (berühmt für seine Rollen als Römer in Im Zeichen des Kreuzes von Cecil B. DeMille oder Spartakus von Stanley Kubrick) zeigt sein erstes zaghaftes Lächeln erst ab dem Zeitpunkt, an dem er begreift, dass sein riskanter Schieberhandel mit goldenen Sicheln ihn als Ruderer auf einer Galeere oder als Mittagessen für die Löwen im Zirkus enden lässt! Den Rest der Zeit versucht er vergeblich, seine Langeweile zu vertreiben, indem er sich auf seiner kissenreichen Luxusliege den Wanst voll schlägt und verzweifelt das angeödedste Gesicht aufsetzt, das man sich vorstellen kann. Man kann sagen, dass das erste Porträt eines hohen Beamten, das in den Abenteuern von Asterix erscheint, den Respektlosigkeitsbeweis angesichts der Größe Roms erbringt! Die Autoren drücken so kraftvoll eines der Axiome von Asterix aus: Die Konfrontation zwischen Galliern und Römern wird der Triumph unerschütterlicher Lebensfreude über die imperiale Verdrossenheit sein - oder es wird keinen geben.

Weggefährten + Familie

Talentix
Talentix Acidix Hydrochloridix (HCL)

In welchem Album?

2 - Die goldene Sichel


Valid XHTML 1.0 Transitional