Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Gaius Bonus

Gaius Bonus

Gaius Bonus

Der Zenturio, der um ein Haar das Geheimnis des Zaubertranks gelüftet hätte

Nationalität : Römer

Name Französisch : Caius Bonus
Name Englisch : Crismus Bonus
Name Holländisch : Gaius Bonus
Name Spanisch : Caius Bonus
Name Italienisch : Caius Bonus
Name Portugiesisch : Caius Bonus

Gaius Bonus

Gaius Bonus ist der erste Zenturio, der einen Auftritt im Asterix-Universum hat und damit den Autoren erlaubt, ein grund legendes Bild der römischen Hierarchie entwerfen.

Er ist autoritär (jedes Mittel ist recht, um ‚Freiwillige' für die niedersten Arbeiten einzuteilen), grausam (Asterix und Miraculix werden einer gnadenlosen und vor allem urkomischen Folter unterzogen), aber auch ehrgeizig - er führt die lange Liste derjenigen an, die gerne Cäsars Platz einnehmen würden. Aber unsere braven Gallier treiben ihn schnell in den Wahnsinn, indem sie ihn erstmal in die Erdbeeren schicken - außerhalb der Saison! Und danach wird er samt seinen Mannen von Miraculix mit einem ganz besonderen Zaubertrank beglückt, der ihnen einen bemerkenswerten Haarwuchs beschert.

Cäsar gibt ihm die Quittung und schickt ihn in ein schmerzensreiches Exil in der Inneren Mongolei. Dort soll es aufständische Barbaren geben...

Weggefährten + Familie

Caligula Minus Tullius Octopus Marcus Ecus
Caligula Minus Tullius Octopus Marcus Ecus

In welchem Album?

1 - Asterix der Gallier


Valid XHTML 1.0 Transitional