Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Der Vorkoster von Kleopatra

Der Vorkoster von Kleopatra

Der Vorkoster von Kleopatra

Vorkoster, der wegen Pyradonis Kuchen seinen Job satt hat.

Nationalität : Ägypter

Name Französisch : Le goûteur de Cléopâtre
Name Englisch : Cleopatra-s taster
Name Holländisch : Het voorproever van Cleopatra
Name Spanisch : El catador de Cleopatra


Der Vorkoster von Kleopatra

Bei seinem ersten Auftritt in Asterix und Kleopatra im Jahre 1963 (frz. Originalausgabe) trug der offizielle Vorkoster der Königin der Königinnen einen auffallend blassgrünen Teint zur Schau, der erlaubte, auf einen Zusammenhang von Farbe und Genuss zu spekulieren. Wobei der Ausdruck Genuss nicht ganz passt, da unser Mann unter ganz grässlichen Magenschmerzen litt, die durch den Verzehr eines Kuchens verursacht wurden, der von Pyradonis vergiftet und Kleopatra im Namen der Galliers gebracht wurde. (Das raffinierte Rezept dieses Kuchens können Sie übrigens im Lied «Pudding mit Arsen» von Pyradonis und seinem Helfer Schraubzieris im Zeichentrickfilm Asterix und Kleopatra en detail studieren.) Auf der Stelle werden unsere Gallier angeklagt, nach dem Leben der Königin getrachtet zu haben und für ein Vergehen eingekerkert, das sie nicht begangen haben. Doch dank eines von Miraculix gemischten Antidots wendet sich das Blatt für unsere Unbeugsamen, der magische Trank heilt unseren kranken Vorkoster und überzeugt Kleopatra von der Unschädlichkeit des Kuchens. Die Szene endet mit Wortspielen auf diesen Vorkoster, der glücklich ist, einem Handwerk Lebewohl sagen zu können, das er satt hatte und das ihm das Leben vergiftete!

Weggefährten + Familie

Kleopatra Schraubzieris
Kleopatra Pyradonis Schraubzieris

In welchem Album?

6 - Asterix und Kleopatra


Valid XHTML 1.0 Transitional