Home >> Asterix von A bis Z >> Die Charaktere >> Caligula Alavacomgetepus

Caligula Alavacomgetepus

Caligula Alavacomgetepus

Präfekt Galliens

Nationalität : Römer

Name Französisch : Caligula Alavacomgetepus
Name Englisch : Odius Asparagus
Name Holländisch : Caligula Biboppus
Name Spanisch : Calígula Pocospelus
Name Italienisch : Caligula Vacomevien
Name Portugiesisch : Caligula Alavacongetepus

Caligula Alavacomgetepus

Karikatur von Georges Fronval, großer Westernspezialist Georges Fronval hatte es geschafft, Albert Uderzos Idol John Wayne, in die Redaktion der Zeitschrift Pilote zu lotsen. Nur schade, dass der Asterix-Illustrator gerade an dem Tag nicht da war.

Wer sich immer nur von vier Sklaven in einer Sänfte herumtragen lässt, dem kommen schon einmal seltsame Einfälle. Caligula Alavacomgetepus mangelt es jedenfalls nicht daran und er beschließt, dass er, der Präfekt Galliens, Cäsar einen unbeugsamen Gallier zum Geschenk machen wird. Ein Geschenk, dessen Seltenheit und Unbeugsamkeit es ja wohl zu einem weitaus hochwertigeren Präsent machen, als ein banales Marmorbüchlein zum Einritzen von Terminen es für Cäsar sein könnte. Einfach die ideale Aufmerksamkeit, um sich beim Kaiser so richtig einzuschmeicheln! Tja, aber nicht alle guten Pläne führen nach Rom: Als der gute Julius die wahren Talente des Barden Troubadix entdecken muss (ja, ja, ausgerechnet dieser sollte den Schrullen des Präfekten zum Opfer fallen, möglicherweise nicht zuletzt deswegen, weil er einfacher einzufangen war als, hm, sagen wir mal - Obelix!), hat er eine ziemlich originelle Idee, um sich des Geschenks genussreich zu entledigen: Er wirft ihn den Löwen im Circus zum Fraße vor! Für den Barden endlich einmal eine Gelegenheit, sich vor einem großen und begeisterten Publikum zu produzieren. Naja, zumindest bis er mit seinen Stimmübungen beginnt…

Weggefährten + Familie

Troubadix Julius Cäsar
Troubadix Julius Cäsar

In welchem Album?

4 - Asterix als Gladiator


Valid XHTML 1.0 Transitional